Buchhandlung am Ahrtor spendet der Lebenshilfe Ahrweiler

Insgesamt 250,00 € waren im Kleingeldglas der Buchhandlung am Ahrtor in Ahrweiler für den guten Zweck zusammengekommen. Kurz vor Weihnachten übergab Jessica Bälz, Inhaberin der Buchhandlung, das gesammelte Geld an die Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V.

„Ohne unsere großartige Kundschaft und deren Bereitschaft einen sozialen Verein wie die Lebenshilfe Ahrweiler mit Ihrem (Klein-)Geld zu unterstützen, wäre uns eine solche Spende gar nicht möglich gewesen”, äußerte sich Frau Bälz stolz.Spendenübergabe Buchhandlung am Ahrtor

„Wir freuen uns sehr, eine solche Spende noch kurz vor dem Jahresende zu bekommen,” so Verena Rönneper, Assistentin der Geschäftsführung bei der Lebenshilfe, „im kommenden Jahr stehen für uns wieder einige Projekte an, bei denen wir auf finanzielle Unterstützung in Form von Spenden angewiesen sind.” Um zukünftig häufiger „Kleingeld-Spenden” sammeln zu können, hat die Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. die Idee der Spendenteller entwickelt. Spendenteller, in die Kunden ihr Wechselgeld werfen können und so die Arbeit der Lebenshilfe im Kreis Ahrweiler unterstützen. Unter dem Motto „Kleine Spende – Große Hilfe” wird gehofft, dass noch viele Geschäftsinhaber dem Beispiel von Frau Bälz mit ihrer Buchhandlung am Ahrtor folgen und ihre Kunden zum Spenden des Wechselgeldes anhalten.Lebenshilfe Ahrweiler Spendenteller

Sie sind GeschäftsinhaberIn und möchten die Arbeit der Lebenshilfe Ahrweiler mit dem Aufstellen eines Spendentellers unterstützen? Dann wird um Kontaktaufnahme mit: Frau Verena Rönneper, Tel.: 02641 – 91770 14 oder E-Mail: geschaeftsstelle@lebenshilfe-ahrweiler.de, gebeten.

Weitersagen