Stellenangebote

Aktuelle Stellen:

Zur Verstärkung im Bereich Hauswirtschaft im Lebenshilfehaus in Sinzig suchen wir zum 01.12.2021 zwei Mitarbeitende (m/w/d) in Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Anfallende Reinigungsarbeiten mit und ohne Unterstützung der Bewohner/Innen
  • Erledigung der Wäsche, Mangeln und Patchen der Wäsche
  • Bereitung von gesunder, wohlschmeckender Verpflegung mit und ohne Unterstützung der Bewohner/Innen unter Berücksichtigung des Speiseplanes sowie des jahres-zeitlichen Warenangebotes
  • Organisation von Lebensmitteln sowie Reinigungs- und Hygieneartikeln
  • Lebensmittel sachgerecht einlagern
  • Bedienung aller technischer Maschinen und Geräte
  • Unterstützung der Gruppendienste, Dekoration der Räumlichkeiten, kleinere Gartenarbeiten

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Arbeiten nach den Hygienevorschriften
  • Führerschein (Klasse B)
  • Offenheit und Kontaktfreudigkeit
  • Teamgeist, Organisationsfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfahrung mit Menschen mit Beeinträchtigung wäre von Vorteil

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit in Teilzeit (mindestens 50 % mit der Möglichkeit der Stellenerweiterung) mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Möglichkeiten der Mitgestaltung
  • die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Regelmäßige Möglichkeit zur Qualifizierung und Fortbildung
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den AVB DPWV
  • 29 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als volle Feiertage
  • ein kollegiales und wertschätzendes Betriebsklima sowie eine ausgeprägte Teamkultur, in der Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen können

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V., Geschäftsstelle,                                     Marktplatz 11, 53474 Ahrweiler; Tel: 02641 – 91770 0,                                                    Email: bewerbung@lebenshilfe-ahrweiler.de

 

 



 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeitenden (m/w/d) für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit als Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben
• Planung, Konzeption und Umsetzung externer und interner Kommunikationsmaßnahmen
• Erstellung und Gestaltung von Publikationen wie Pressemitteilungen
• Koordination von Social-Media-Aktivitäten, Aufbau entsprechender Kanäle
• Aktualisierung und Pflege der Homepage
• Erstellung und Gestaltung von Präsentationen, Flyern
• Planung, Koordinierung und Durchführung von Kampagnen und Veranstaltungen
• Planung, Konzeptionierung und Gestaltung von Spendenaktionen

Wir wünschen uns
• erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und/oder vergleichbare Qualifikation
• Berufserfahrung im Bereich der Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit
• sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Social Media Bereich/Crossmedia und Kampagnen

Wir bieten Ihnen
• eine vielseitige und interessante Aufgabe in Teilzeit (19,5h/Woche) als Elternzeitvertretung
• eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Möglichkeiten der Mitgestaltung
• eine attraktive Vergütung in Anlehnung an die Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (AVB DPWV)
• 29 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als volle Feiertage
• ein kollegiales und wertschätzendes Betriebsklima sowie eine ausgeprägte Teamkultur, in der Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen können
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten

 



 

Zur Verstärkung im Bereich unserer Ambulanten Hilfen suchen wir nach Absprache

einen Mitarbeitenden (m/w/d) in Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Betreuung und Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung
  • Erstellung von individuellen Hilfeplänen
  • Ansprechpartner für Bewohner*innen, Kollegen/Kolleginnen, Angehörige und gesetzliche Betreuer

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter, Pädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausbildung zum Erzieher, Heilerziehungspfleger, Kranken-/Altenpfleger oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung mit Menschen mit Beeinträchtigung, idealerweise im ambulanten Bereich
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe, vernetztes Denken und hohe Handlungsorientierung
  • Führerschein (Klasse B) und ideal eigener PKW
  • Offenheit und Kontaktfreudigkeit
  • Teamgeist, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit in Teilzeit (19,5h/ p. Woche mit der Möglichkeit der Stellenerweiterung) mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Möglichkeiten der Mitgestaltung
  • die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Regelmäßige Möglichkeit zur Qualifizierung und Fortbildung
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den AVB DPWV
  • 29 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als volle Feiertage
  • ein kollegiales und wertschätzendes Betriebsklima sowie eine ausgeprägte Teamkultur, in der Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen können
  • die Mitarbeit in einem stabilen und stetig wachsenden Unternehmen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V., Geschäftsstelle,                                     Marktplatz 11, 53474 Ahrweiler; Tel: 02641 – 91770 0,                                                    Email: bewerbung@lebenshilfe-ahrweiler.de

 



 

Zur Verstärkung im Bereich unserer Frühförderung suchen wir nach Absprache Mitarbeitende (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung der heilpädagogischen Behandlung
  • Beratung/ Anleitung und Begleitung der Eltern
  • Erfahrung in der Erstellung von Förder- und Verlaufsdokumentationen und Entwicklungsberichten
  • Kooperation/ Zusammenarbeit mit SPZ, Kindergärten, Ärzten, etc.
  • Organisation und Durchführung von Gruppenangeboten

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Fachausbildung als staatlich anerkannter Heilpädagoge oder erfolgreich absolviertes (Fach)Hochschulstudium zum Diplom-(Sozial-/Heil-) Pädagogen
  • Fundierte Kenntnisse und Qualifizierung zur frühkindlichen Entwicklung
  • Kenntnisse und Weiterbildungen im Bereich des frühkindlichen Autismus wünschenswert
  • Berufliche Erfahrung in der Förderung und Begleitung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen im Vorschulalter wünschenswert
  • Hohe kommunikative Kompetenz für die Zusammenarbeit im Team, in der Beratung von Klienten und im Austausch mit SPZ, Kindergärten, Ärzten u.a.
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe, vernetztes Denken und hohe Handlungsorientierung
  • Führerschein (Klasse B) und ideal eigener PKW
  • Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Regelmäßige Möglichkeit zur Qualifizierung und Fortbildung
  • die Mitarbeit in einem stabilen und stetig wachsenden Unternehmen
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den AVB DPWV
  • 29 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als volle Feiertage

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V., Geschäftsstelle,                                     Marktplatz 11, 53474 Ahrweiler; Tel: 02641 – 91770 0,                                                    Email: bewerbung@lebenshilfe-ahrweiler.de

 



 

Darüber hinaus suchen wir immer wieder:

 

• Minijobber im stationären und ambulanten Bereich (z.B. für Frühdienste, Nachtdienste o.ä.) (w/m/d)
• Mitarbeiter für den Bundesfreiwilligendienst/ im Freiwilligen Sozialen Jahr (w/m/d)
• Übungsleiter (w/m/d)

 

Bewerbungen an: Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. Geschäftsstelle, Marktplatz 11, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler; Tel: 02641 – 91770 0, E-Mail: bewerbung@lebenshilfe-ahrweiler.de

Die Bewerbungen von Schwerbehinderten nach § 71 SGB IX sowie gleichgestellten Personen nach § 2 Abs. 2, Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

 



 

BFD/ FSJ im Lebenshilfehaus in Sinzig. Hier haben 36 erwachsene Frauen und Männer mit einer geistigen Behinderung einen ihren Bedürfnissen angepassten Wohn- und Lebensraum in verschiedenen stationären Wohngruppen gefunden. Deine Aufgaben sind vielseitig und liegen immer im Bereich der Unterstützung der Fachkräfte bei Betreuung und Begleitung unserer Bewohner.

Zur ausführlichen Stellenausschreibung

 


Wir suchen außerdem ständig: (m/w/d)

Heilerziehungspfleger/in
Erzieher/innen
Sozialpädagoge/innen
Sozialarbeiter/innen
Ergotherapeut/innen
Krankenpfleger/innen
Altenpfleger/innen
Minijobber/innen
Praktikanten/Praktikantinnen
Übungsleiter/innen
BFDler/innen und FSJler/innen
Ehrenamtler/innen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!
Schicken Sie dafür Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei per E-Mail an: bewerbung@lebenshilfe-ahrweiler.de

per Post:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V.
Geschäftsstelle
Marktplatz 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens senden wir Ihre in Papierform eingereichten Bewerbungsunterlagen an Sie zurück, sofern diese keine Berücksichtigung bei uns finden und Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag beigefügt haben. Alle anderen Bewerbungsunterlagen, die ebenfalls keine Berücksichtigung finden und keinen ausreichend frankierten Rückumschlag enthalten, werden spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerberverfahrens vernichtet.

Initiativbewerbungen, für die die Lebenshilfe Ahrweiler keine Verwendung hat, werden nach Absage spätestens 6 Monate nach Eingang vernichtet bzw. gelöscht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.