Stellenangebote

 

Aktuelle Stellen:

 

Darüber hinaus suchen wir immer wieder:

 

• Minijobber im stationären und ambulanten Bereich (z.B. für Frühdienste, Nachtdienste o.ä.) (w/m/d)
• Mitarbeiter für den Bundesfreiwilligendienst/ im Freiwilligen Sozialen Jahr (w/m/d)
• Übungsleiter (w/m/d)

 

Bewerbungen an: Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. Geschäftsstelle, Marktplatz 11, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler; Tel: 02641 – 91770 0, E-Mail: bewerbung@lebenshilfe-ahrweiler.de

Die Bewerbungen von Schwerbehinderten nach § 71 SGB IX sowie gleichgestellten Personen nach § 2 Abs. 2, Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

 



 

BFD/ FSJ im Lebenshilfehaus in Sinzig. Hier haben 36 erwachsene Frauen und Männer mit einer geistigen Behinderung einen ihren Bedürfnissen angepassten Wohn- und Lebensraum in verschiedenen stationären Wohngruppen gefunden. Deine Aufgaben sind vielseitig und liegen immer im Bereich der Unterstützung der Fachkräfte bei Betreuung und Begleitung unserer Bewohner.

Zur ausführlichen Stellenausschreibung

 


Wir suchen außerdem ständig: (m/w/d)

Heilerziehungspfleger/in
Erzieher/innen
Sozialpädagoge/innen
Sozialarbeiter/innen
Ergotherapeut/innen
Krankenpfleger/innen
Altenpfleger/innen
Minijobber/innen
Praktikanten/Praktikantinnen
Übungsleiter/innen
BFDler/innen und FSJler/innen
Ehrenamtler/innen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!
Schicken Sie dafür Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei per E-Mail an: bewerbung@lebenshilfe-ahrweiler.de

per Post:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V.
Geschäftsstelle
Marktplatz 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens senden wir Ihre in Papierform eingereichten Bewerbungsunterlagen an Sie zurück, sofern diese keine Berücksichtigung bei uns finden und Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag beigefügt haben. Alle anderen Bewerbungsunterlagen, die ebenfalls keine Berücksichtigung finden und keinen ausreichend frankierten Rückumschlag enthalten, werden spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerberverfahrens vernichtet.

Initiativbewerbungen, für die die Lebenshilfe Ahrweiler keine Verwendung hat, werden nach Absage spätestens 6 Monate nach Eingang vernichtet bzw. gelöscht.