Jahresprogramm 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

neues Jahr, neues Jahresprogramm!

Nach vielen positiven Rückmeldungen im vergangenen Jahr haben wir die Optik unseres Programmheftes beibehalten. Auch ein Großteil der beliebten Kurse und Betreuungsangebote sind wieder mit dabei. Ob „Fit und aktiv durchs Jahr“, Kegeln, der „Kaisertreff“ oder unsere „Alltagshelden“ alles bereits echte Klassiker, die Abwechslung und Spaß garantieren.

Aber natürlich sind auch wieder neue Angebote hinzugekommen. So freuen wir uns, in diesem Jahr das erste Mal ein „Gartenprojekt“ ins Leben gerufen zu haben. Alle kreativen Köpfe, die gerne basteln und reparieren kommen im Kurs „Werken und Reparieren“ auf ihre Kosten.

titelbildIm Bereich der Erwachsenen-Ferienfreizeiten haben wir uns mit der Lebenshilfe Bonn zusammengetan. So ist es möglich, ein noch größeres Angebot an abwechslungsreichen Reisezielen anbieten zu können. Den Reisekatalog der Lebenshilfe Bonn können Sie auch über die Geschäftsstelle in Ahrweiler beziehen.

Wir hoffen, Ihnen wieder eine Menge spannender und abwechslungsreicher Kurse und Freizeiten anbieten zu können und so wieder viele schöne Erlebnisse gemeinsam zu erleben.

Aber schauen Sie am besten selbst, was das neue Jahr mit sich bringt und melden Sie sich gleich an!

Bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ihr Ulrich van Bebber
Vorsitzender der Kreisvereinigung Ahrweiler e.V.

 

 

Zu Beginn des kommenden Jahres wird das neue Jahresprogramm auch in den Druck gehen und dann wie gewohnt in altbewährter Papierform vorliegen.

Gerne können Sie sich das Jahresprogramm dann auch in Papierform nach Hause bestellen. Nehmen Sie hierfür bitte Kontakt mit uns auf:

Tel.: 02642 – 998437-11 oder per E-Mail: geschaeftsstelle@lebenshilfe-ahrweiler.de

 

Sie wollen sich oder Ihre Angehörigen zu unseren Kursen und/ oder Freizeiten anmelden? Hier geht es zum Anmeldeformular.

Kontakt:
Sabine Kather
Offene Hilfen
Tel.: 02642-998437 11
E-Mail: offene-hilfen@lebenshilfe-ahrweiler.de