Ein großer Tag

Sonja und Michael Hoffarth haben am Freitag den 04.09.2009 im Barbarossa Schloss in Sinzig mit vielen Gästen geheiratet.

Sonja und Michael

Schon über 3 Jahre waren Sonja und Michael zusammen, bevor sie am Anfang dieses Jahr zusammen gezogen sind. Schon seit einiger Zeit stand fest, wenn sich beide so gut weiterhin verstehen, möchten sie heiraten. So war es dann auch. Michael hatte sich sehr gewünscht an seinem Geburtstag zu heiraten, dies ging leider nicht, da an dem Tag schon viele Trauungen waren.
Schnell war der neue Termin gefunden. Alles war ganz schön aufregend! Schon Wochen vorher wurde von Sonja und Michael geplant und überlegt wie der schönste Tag gestaltet werden könnte. Um 10:15 Uhr war die Trauung, dort sind viele Verwandte, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen und Schüler der Levana –Schule hingekommen.

Die Trauung wurde von dem Standesbeamten Bernhard Ockenfels vollzogen. Anschließend ging es in dem Hochzeitsauto und aus den Gästen gebildeten recht lebhaften Autokorso durch Sinzig.
Gefeiert wurde in der Begegnungsstätte am Kaiserplatz die für den Tag besonders schön von Simone Olef und Monika Griep-Nagel und vielen Mieter des Hauses geschmückt und dekoriert wurde. Bei einem kleinen Imbiss und verschiedenen leckeren Hochzeitstorten wurden die Gäste verköstigt. Am Abend ist das Brautpaar mit den Trauzeugen Pizzaessen gegangen, und am nächsten Tag ging es auf zur Hochzeitsreise! Das Brautpaar war sehr glücklich!
“Dies war wirklich der schönste Tag bisher in unserem Leben”

Die Hochzeit Im Standesamt
Das glückliche Paar Die Trauzeugen

Weitersagen