Abschluss Kultursommer

Die Ambulanten Dienste der Behindertenhilfe im Landkreis Ahrweiler rocken gemeinsam im `Forum Altes Zunfthaus´ in Ahrweiler

Am Samstag den 16.10. startete die letzte Veranstaltung im Rahmen des `Integrativen Kultursommers´ der Ambulanten Dienste, der St. Raphael CAB GmbH und den Offenen Hilfen der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. im Landkreis Ahrweiler.

Spendengelder an beide Ambulanten Dienste Anfang des Jahres von Rent4Ring die Rennwagenvermietung am Nürburgring, der KSK Ahrweiler, der Lottostiftung Rheinland-Pfalz, der Fa. Engler Transfer und dem Sinziger Mineralbrunnen haben das integrative Kulturprojekt in diesem Umfang ermöglicht. Die Veranstaltungen richteten sich an Menschen mit geistiger, seelischer und körperlicher Behinderung und an Menschen ohne Behinderung.

Polonaise durch den Saal Josef und Beate

So konnten vier Veranstaltungen kostenfrei für alle Teilnehmer durchgeführt werden und zwar ein Kinobesuch im Kinopolis in Bad Godesberg, ein Konzertbesuch auf dem `Fest der guten Laune´ in Bad Neuenahr, Publing Viewing zur WM im Brückenforum in Bonn und die Discoveranstaltung in Ahrweiler.

Corinna Lohmer Rebecca und Chico 

Im `Forum Altes Zunfthaus´ in Ahrweiler rockten und rollten alle Besucher der integrativen Disco ausgelassen bei toller Musik durch den Saal!
Mit DJ Thomas Thelen und Moderatorin Corinna Lohmer wurde fast jeder Musikwunsch erfüllt und sie führten die Besucher mit gelungener Partystimmung gekonnt durch den Abend.

Weitersagen