JHV 2012

Einladung
zur
Jahreshauptversammlung 2012

Samstag, den 19.5.2012 um 15.00 Uhr
Im ev. Gemeindehaus
Wolfgang Müller-Straße 7

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

zur diesjährigen Jahreshauptversammlung lade ich Sie und Ihre Familie im Namen des Vorstandes unserer Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e. V. in das evangelische Gemeindehaus in Bad Neuenahr-Ahrweiler ganz herzlich ein.
Die Mitarbeiter der Offenen Hilfen bieten wie immer eine Betreuung an. Falls Sie dies in Anspruch nehmen möchten, bitten wir um eine Anmeldung.
2011 war ein sehr lebhaftes und ereignisreiches Jahr. Unser ambulanter Bereich ist weiter gewachsen, mit einem angemieteten Haus in Bad Breisig haben wir am Rhein einen neuen Standort eröffnet. Hier werden neu zwei Wohngemeinschaften für drei, bzw. vier Mieter(innen) angeboten und ganz frisch im Erdgeschoss eine weitere Wohnung für einen alleinstehenden Mieter. Zudem konnte in Sinzig ein Haus angemietet werden, das weiteren Wohnraum für zwei betreute Paare bietet. Aber auch unser Standort in Ad Neuenahr wächst und bietet nun für weitere vier Personen zusätzlichen Wohnraum.
Die Plätze im Lebenshilfehaus sind weiterhin heiß begehrt und haben uns zu der Entscheidung geführt, in Antweiler ein Wohnhaus für Menschen mit umfassenden Hilfebedarf zu planen. Über den Stand der Planungen werden wir Sie auf der Jahreshauptversammlung nochmals genau unterrichten.
Unser Arbeitsprojekt ‚Hof Blasweiler’ hat in den letzten Jahren ein ständiges Auf und Ab erlebt. Seit Februar wird der Hof durch den neuen Betriebsleiter und Geschäftsführer Thomas Marx geführt und wir haben den Eindruck, dass wir langsam in ruhigeres Fahrwasser kommen.
Unser wichtigster Tagesordnungspunkt wird jedoch die Neuwahl des Vorstandes der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e. V. sein.
Mit Maria Weber und Werner Schmidt haben uns zwei Beisitzer aus persönlichen Gründen verlassen, ebenso schied Doris Hein aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand aus.
Ich bin sicher, dass wir es gemeinsam schaffen, wieder einen zupackenden und engagierten Vorstand zu gewinnen, zumal alle anderen Vorstandsmitglieder zugesagt haben, sich weiter zur Verfügung zu stellen. Über zusätzliche Bewerbungen würde ich mich sehr freuen.
Wie in den vergangen Jahren halten wir Kaffee, Tee und andere Getränke für Sie bereit, bitten Sie aber, uns mit einer Kuchenspende zu unterstützen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und viele gute Gespräche.
Für die angestoßenen Projekte und auch die Weiterentwicklung des bisher Erreichten brauchen wir Ihre Unterstützung.
Nur gemeinsam ist der Weg zu einem partnerschaftlichen Miteinander und einer gelebten Teilhabe möglich.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Riegel
Dr. Ralf Riegel, Vorsitzender

Tagesordnung

Jahreshauptversammlung am 19.5.2012 um 15.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wolfgang Müller Straße 7

TOP 1 Begrüßung und Eröffnung der Jahreshauptversammlung
TOP 2 Bericht des Vorsitzenden
TOP 3 Bericht der Schatzmeisterin
TOP 4 Bericht der Kassenprüfer
TOP 5 Entlastung des Vorstands
TOP 6 Neuwahl des Vorstands
TOP 7 Projekt Antweiler – ‚Wohnhaus für Menschen mit umfangreichem Unterstützungsbedarf’
TOP 8 Verschiedenes

anschließend gemütliches Beisammensein

Weitersagen