Integratives Schwimmen für Babys und Kinder – Noch freie Plätze!

Babys und (Klein-)Kinder mit und ohne Behinderung erleben gemeinsam mit einem Elternteil eine spielerische Wassergewöhnung in kleinen Gruppen.

Unter Anleitung unserer Kursleiterin werden Ihrem Kind vielfältige Wahrnehmungs- und Bewegungsanreize gegeben, die es in seiner Entwicklung unterstützen und vor allem einfach Spaß machen!

Das Erlernen verschiedener Grifftechniken gibt Sicherheit im Umgang mit dem Kind im Wasser. Die Kursstunden werden mit abwechslungsreichen Materialien, Spiel und Gesang gestaltet.

Die Kinder erfahren die bewegungsanregende Eigenschaft des Wassers, den Auftrieb, und gelangen dank des Wasserwiderstandes zu einer verbesserten Körperwahrnehmung. Der Aufenthalt im Wasser wirkt regulierend auf den Muskeltonus, fördert Gleichgewichtssinn, Koordination und Selbstbewusstsein.

Schwimmhilfen werden im Kurs nur zu spielerischen Zwecken kurzzeitig eingesetzt – grundsätzlich soll das eigenständige Auseinandersetzen mit dem Element Wasser das Ziel sein.

Die kostenpflichtigen Kurse finden jeweils freitags nachmittags für die Dauer von 8 Einheiten á 30 Minuten statt.

Teilnahme-Voraussetzungen:

Mindestalter der Säuglinge: 6 Monate

Voraussetzung für alle Kinder: Kopfkontrolle bzw. die Fähigkeit des Elternteils, das Kind über die gesamte Kursdauer stabil zu halten.
Bei Kindern mit Krampfneigung wird gegebenenfalls eine zweite Bezugsperson am Beckenrand benötigt.

Für nähere Informationen melden Sie sich bitte bei:

Nicole Pantke-Herter: Mobil: 0179 9708339

Petra Kairies: Mobil: 0177 3088500

Oder per E-Mail in der Geschäftsstelle in Ahrweiler:
geschaeftsstelle@lebenshilfe-ahrweiler.de

Levana Bad

Weitersagen