Lebenshilfe Ahrweiler erneut im Kino

Lebenshilfe Ahrweiler präsentiert den Film “Wunder” im Kino-Center Rhein-Ahr in Bad Neuenahr. Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Ahrweiler.

Mittlerweile haben die kostenlosen Kinoveranstaltungen der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. im Kino-Center Rhein-Ahr in Bad Neuenahr bereits eine stetig wachsende Fangemeinde. Dank der großzügigen Unterstützung der Kreissparkasse Ahrweiler können auch in diesem Jahr wieder zwei kostenlose Kinoveranstaltungen angeboten werden.

Mitte des Jahres wurde sich für den Film „Wunder“ entschieden, der bereits Anfang des Jahres in die deutschen Kinos gekommen war.
Die Idee zum Film stammt von dem Jugendbuch „Wunder“ der Autorin R.J. Palacio und erzählt die Geschichte des jungen Auggie der mit einem entstellten Gesicht zur Welt gekommen ist. Als Auggie in die Schule kommt, muss er den Spott und Hohn seiner Mitschülerinnen und Mitschüler akzeptieren und lernen sich selbst genau so zu akzeptieren wie er ist. Doch das ist natürlich nicht immer einfach.

Besonders passend erschien der Film, da eins der Mottos der Lebenshilfe lautet „es ist normal verschieden zu sein“ und Auggie mit seinem besonderen Aussehen aus der Masse der Schülerinnen und Schüler „seiner“ neuen Schule direkt sichtbar herausstach. Vorurteile und Hänseleien waren somit direkt vorprogrammiert.

Am Dienstag, den 12.06.2018 war es dann wieder soweit, das Kino-Center Rhein-Ahr öffnete seine Türen für die interessierten Zuschauerinnen und Zuschauer der Lebenshilfe Kinoveranstaltung „Wunder“. Bis auf den letzten Sitzplatz war das Kino mit interessierten Besucherinnen und Besuchern gefüllt. Sogar extra Stühle wurden hinzugeholt um möglichst vielen Interessenten einen Sitzplatz anbieten zu können.

Gemeinsam mit Auggie durchlitten die Besucherinnen und Besucher die schweren Zeiten und freuten sich mit ihm an den schönen Dingen des Lebens. Auch die Sichtweisen seiner Schwester und Freunde wurden dank der wechselnden Perspektiven des Filmes für alle gut nachvollziehbar dargestellt. Ein wirklich toller Film, der jedem zu empfehlen ist.

Als kleine Erinnerung an den Abend bekamen jede Zuschauerin und jeder Zuschauer eine Wunderkerze mit dem kleinen Spruch „Schön, dass du da bist!“:
Schön, dass du so wie du bist auf der Welt bist und schön, dass du mit uns einen gemütlichen Kinoabend verbracht hast.P1040760

Wir bedanken uns recht herzlich für die gute Zusammenarbeit mit dem Kino-Center Rhein-Ahr und ganz besonders für die finanzielle Unterstützung der Kreissparkasse Ahrweiler, ohne die wir Veranstaltungen wie diese nicht auf die Beine stellen könnten.

 

 

Ziel der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler ist es, mit der Durchführung von Kinoveranstaltungen Geschichten rund um Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen auf die Kinoleinwand zu holen und so das Thema „Behinderung“ mehr in den öffentlichen Fokus zu rücken.

Für die zweite Jahreshälfte ist bereits die nächste Kinovorstellung in Planung. Nähere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitersagen