Konrad Kreuzberg überreicht Spende an die Lebenshilfe

Der Inhaber der drei Edeka-Kreuzberg Märkte, Konrad Kreuzberg, überreichte eine Spende in Höhe von
1.450 Euro an Ulrich van Bebber und Ute Voß vom Vorstand der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler. Die Spende wurde bei einer Veranstaltung in Remagen gesammelt, die die Familien Kreuzberg und Beier in Remagen organisiert hatten. Auch weitere Einrichtungen und Betroffene wurden mit Spenden unterstützt.

Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet

Weitersagen