Freizeitangebote der Lebenshilfe


Reisen für erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigung

Angebot 1:

Kurzreise an die Mosel

Wir reisen vom 23.05.-27.05.2022 an die Mosel, wo wir ein paar Tage ausspannen möchten.

Wir wohnen in Doppelzimmern in einer schönen Pension.

Wir wandern, erkunden die Gegend und erholen uns vom Alltag.

Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt auf 7, 2 fachlich qualifizierte Mitarbeiterinnen begleiten die Fahrt.

Preis für Sachkosten sowie Betreuung auf Anfrage.

Ansprechpartnerin:

M. Heno, Leitung Ambulante Hilfen, 01515 5130 735

.

Angebot 2:

Titel Freizeitpark Rust und Saarbrücken  
Ziel Spaß und Erholung
Kurzbeschreibung Wir fahren in den Freizeitpark Rust und werden dort viel Vergnügen haben. Nach zwei Tagen dort wechseln wir nach Saarbrücken und wohnen in einem Ferienhaus. Wir kochen und machen Ausflüge.  
Datum von… 23.05.2022  
Datum bis… 28.05.2022  
Häufigkeit des Angebotes ☐ Regelmäßig stattfindendes Angebot
☒ Einmalig stattfindendes Angebo
☐ Angebot zu festgelegten Terminen
Veranstaltungsart: ☐ JuLe
☐ Bildung & Freizeit
☐ Ferienfreizeit für Kinder
☐ Ferienfreizeit für Jugendlichen
☒ Ferienfreizeit für Erwachsene
☐ Angebote von Externen
☐ Beratung
Zielgruppe Anfahrt: Ich kann lange Auto fahren.
Mobilität: Ich kann Treppen steigen. Ich kann lange Spaziergänge bzw. Wanderungen unternehmen.
Barrierefrei ☐ Rollstuhlgerecht
☒ Für RollstuhlfahrerInnen leider nicht geeignet
Wo? Rust und Saarbrücken
Kosten Auf Anfrage  
Anmeldefrist 20.05.2022
Ansprechpartner / Kursleitung Carina Rolniczak, Meike Heno 02642/998437-0  
Zusatzinfos Teilnehmerzahl begrenzt auf 7  

Weitersagen