Frühförderung

Individuelle Förderung von Anfang an

Kinder sind darauf ausgerichtet zu wachsen und sich zu vervollkommnen. Ihre Einzigartigkeit, ihr Recht auf Zuwendung, Selbstbestimmung und Autonomie prägen die Gestaltung unserer Arbeit.

Frühförderung für wen?

Mit unserer individuell ausgerichteten Frühförderung unterstützen wir Kinder mit Behinderungen oder Entwicklungsauffälligkeiten. Der Familie bietet sie Stützung und Stabilisierung, Beratung, Anleitung und Austausch. Die Maßnahmen der Frühförderung umfassen den Zeitraum der ersten Lebensjahre und können sich bis zum Kindergarteneintritt oder bis zur Einschulung erstrecken.

Aus unserer Erfahrung ist eine möglichst frühe Förderung für einen guten Start ins Leben wichtig und ermöglicht mit qualifizierten Hilfen die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.

Was ist Frühförderung?

Als Ergänzung zur medizinisch-therapeutischen Behandlung bieten wir Ihnen eine individuelle heilpädagogische Förderung Ihres Kindes bei Ihnen zu Hause oder im Kindergarten an.

Ziel der Förderung ist es, die Fähigkeiten und Fertigkeiten des Kindes zu erweitern, seine Selbständigkeit zu entfalten und soziale Fähigkeiten zu entwickeln. Dazu werden spielerisch alle Bereiche der kindlichen Entwicklung angeregt und gefördert. So gehören z.B. die Förderung von Wahrnehmung, Bewegung, Interaktion und Kommunikation sowie die Unterstützung der emotionalen Entwicklung zu den Inhalten unserer Arbeit.

Dabei beziehen wir die Eltern sowie das weitere Umfeld ganz bewusst in die Arbeit mit ein.
Wir verstehen uns als direkte Ansprechpartner der Eltern und haben immer ein offenes Ohr bei Fragen oder Problemen aller Art.

Die Leistungen werden vom Landkreis Ahrweiler nach Feststellung der Notwendigkeit getragen und sind für die Eltern kostenfrei.

Hier gibt es unseren Flyer – Frühförderung.

Ansprechpartnerin
Nicole Pantke-Herter

Bereichsleitung Frühförderung
Marktplatz 11
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel.: 02641-91770 12
Fax.: 02641-91770 17

Mail: nicole.pantke@lebenshilfe-ahrweiler.de

Weitersagen