15 Jahre Lebenshilfehaus

” Niemals aber ist ein Mensch nur behindert.
Behinderung ist immer ein Teil des Menschen, ein Ausschnitt aus der
Vielfalt des Menschen, ein Ausschnitt aus der Vielfalt seines
Menschseins und seiner Möglichkeiten.”

(aus der Broschüre zur Woche für das Lebens 1994)

Danke möchten wir der Stadt Sinzig und den Bürgern von Sinzig sagen, die eine Veranstaltung des “Sinziger Sommers” dem Thema Behinderung gewidmet haben.

Am 09.05.2009 wurde im festlichen Rahmen gefeiert, dass das Lebenshilfehaus vor über 15 Jahre in der Pestalozzistraße in Sinzig erbaut wurde.

Gerd Jung Unsere Gäste

Hierzu gab es eine Rede von Herrn Gerd Jung, als ehemaliger Gründungsvorsitzender der Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. im Jahr 1985, sowie Dr. Ralf Riegel als Vorsitzender der Lebenshilfe und Frau Charlotte Hager in Vertretung für den Bürgermeister Herrn Wolfgang Kroeger der Stadt und dem Landrat des Kreis Ahrweilers Dr. Jürgen Pföhler.
Der Festakt wurde begleitet von der Musikgruppe `Einfach so´.
Als gelungener Abschluss überreicht Frau Annette Gies zusammen mit Künstlern der Theatergruppe `Baori´ ein gemaltes Acrylbild auf Leinwand, das die Stadt Sinzig und die Wohnstätte der Lebenshilfe harmonisch darstellt.
Dieses Bild soll nun einen besonderen Platz im Rathaus erhalten.

Infostand Theatergruppe

Weitersagen