Sommerfest im Lebenshilfehaus

Bewohner und Mitarbeiter luden am Samstag, den 24. August zum alljährlichen Sommerfest ins Lebenshilfehaus. Zahlreiche Angehörige und Freunde der Bewohner, aber auch der Vorstand der Lebenshilfe, vertreten durch Rosemarie Pante, Gisela Danneleit und Karin Friele sowie der Geschäftsführer Stefan Möller besuchten das Gartenfest im Lebenshilfehaus, das nun seit neunzehn Jahren die Betreuung und Versorgung von fast vierzig Menschen mit Behinderung sicherstellt. Neben aktuellen Infos aus den verschiedenen Arbeitsbereichen der Lebenshilfe und den Ehrungen zum Dienstjubiläum von Michael Tebeck und Jan Hüllen verbrachten die Gäste einige kurzweilige und entspannte Stunden bei Kaffee und Kuchen im Garten der Wohneinrichtung.

Geschäftsführer Stefan Möller (2.v.r.), Einrichtungsleiter Joachim Grundhewer (1.v.r.) sowie der Bewohnerbeirat Lukas Dymke, Andrea Münz und Carola Körbel (vorne im Bild) gratulierten Jan Hüllen und Michael Tebeck (Mitte) zu ihrem Dienstjubiläum.

Gute Laune beim Sommerfest im Lebenshilfehaus.

Weitersagen